EMENDO News

 

Unsere Teilnehmermanagement Software EM.EX wächst in den letzten Jahren rasant: Kunden bringen neue Ideen und Wünsche ein, gesellschaftliche Entwicklungen wirken sich auf Softwareanwendungen aus und die Dynamik in der Veranstaltungsbranche tut sein Übriges.

Es wurde höchste Zeit, das Backend zu überarbeiten und eine neues Bedienkonzept einzuführen:
EM.EX 2.7 kommt daher mit einem radikalen Facelift: die Navigation wandert auf die linke Seite und wird damit übersichtlicher und strukturierter. Der gesamte Funktionsumfang wird damit deutlich sichtbarer.
Überdies wurde die Performance der Teilnehmermanagementanwendung massiv verbessert: eine neue Lademethotik erlaubt das Filtern und Exportieren von mehreren tausend Datensätzen in Sekundenschnelle.
Eine völlig frei und komplett individualisierbares Dashboard liefert nun alle wünschenswerten Auswertungen, Statistiken und Finanzübersichten zum Event. Fehlenden Auswertungen werden einfach vom User selbst ergänzt und dem Dashboard hinzugefügt.

Auch das Abstract Backoffice hat einige neue Funktionalitäten erhalten, u.a. ein neues Reviewerportal:
Vortragseinreichungen für wissenschaftliche Kongresse werden fortan durch die jeweiligen Programmkommissionen bequem über eine Frontendanwendung bewertet.
Die Projektmanager erstellen aus den angenommenen Vorträgen im Programmplaner per Drag&Drop in Kürze ein Aussagekräftiges Vortragsprogramm.
Viele weitere Funktionen und Verbesserungen machen EM.EX fit für das Teilnehmermanagement der Zukunft.

Auf unserer Schwerpunktseite, www.emex-world.de erhalten Sie einen fantastischen Einblick in unsere EM.EX World. 

Ausblick:
Das Facelift und die Funktionerweiterungen sind nur ein Zwischenschritt hin zu EM.EX 3.0, das als neues Release 2020 ausgerollt wird.

Copyright © 2019 EMENDO Event + Congress GmbH & Co. KG Stuttgart, Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum | Datenschutz